Stichprobe 2017 "Einkommenssituation"

Seit Anfang November 2016 rekrutiert das Link Institut im Auftrag der Agroscope Ettenhausen die Betriebe für die Erhebungskampagne 2017. Bei dieser Stichprobe wird die Einkommenssituation des Buchhaltungsjahres 2016 erfasst.

Falls sie vom Link Institut telefonisch für die Teilnahme angefragt werden, dann stimmen sie bitte nur zu, wenn:

  1. Ihr Buchhaltungsabschluss in den letzten Jahren bis zum 31. Juli des Folgejahres erstellt wurde.
  2. Sie bereit sind mindestens die Punkte 4, 5 und 6 auszufüllen (Zeitaufwand ca. 20 min). Für diesen Aufwand werden sie mit Fr. 60.- entschädigt.

Wenn einer dieser beiden Punkte nicht erfüllt werden kann, dann sagen sie bitte bereits bei der ersten telefonischen Anfrage ab. Das erspart uns aufwändige Rückfragen und spätere Absagen.

Für unseren Aufwand erhalten wir eine Entschädigung, diese ist aber nur dann kostendeckend, wenn kein ausserordentlicher Aufwand entsteht. Dies ist dann der Fall, wenn wir den Erhebungsbogen vom Landwirt extra anfordern müssen oder dieser mangelhaft ausgefüllt ist.

Wenn sie teilnehmen, dann senden sie uns den ausgefüllten Fragebogen bitte spätestens mit den Buchhaltungsunterlagen 2016 zu.

Bei Fragen zu dieser Erhebung wenden sie sich bitte an:

Christoph Ulrich, 061 976 95 39, christoph.ulrich@lerch-treuhand.ch

Kontakt

Lerch Treuhand AG
Gstaadmattstrasse 5
CH-4452 Itingen / BL 

infolerch-treuhand.ch

Tel. 061 976 95 30
Fax 061 971 35 26

Wetter via Meteocentrale.ch